Folker 01-2022 

Folker 01-2022 
9,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW891
FRAUEN IN SONG, FOLK & WORLD Spätestens mit dem Aufflammen der MeToo-Debatte ist das Thema... mehr
Produktinformationen "Folker 01-2022 "

FRAUEN IN SONG, FOLK & WORLD

Spätestens mit dem Aufflammen der MeToo-Debatte ist das Thema Diversität im gesamten Bereich der Kultur in den Fokus gerückt. Gerade auch die musikalische Welt war in puncto Bühnen und Medienpräsenz, leitenden Funktionen von Festivals oder Organisationen sowie in der Ausbildung lange Zeit stark von Männern geprägt. Deshalb wollen wir der Frage auf den Grund gehen, welchen Stand Frauen heute in der vom folker abgedeckten Szene haben. Welchen Einfluss haben Musikerinnen? Wie stark sind Frauen von Diskriminierung, Anfeindung oder Sexismus betroffen? Wie prägen sie die künstlerische und geschäftliche Zusammenarbeit? Kurzum: Wir wollen wissen, was es bedeutet, im (Folk-)Musikbusiness eine Frau zu sein. Lest im nächsten Heft, was Künstlerinnen oder Managerinnen dazu zu sagen haben, und erfahrt, wie Frauen arbeiten und die Szene verändern.
U. a. mit Fjarill, MusiSHEans, Ganes, Grace Petri

Weiterführende Links zu "Folker 01-2022 "
Zuletzt angesehen