Fränder - Fränder II CD

15,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • NN176
Heavy Accoustic Music aus Schweden und Estland! Fränder sind eine  junge Folk-Band, die... mehr
Produktinformationen "Fränder - Fränder II CD"

Heavy Accoustic Music aus Schweden und Estland! Fränder sind eine  junge Folk-Band, die sich ehrgeizige Ziele gesetzt hat: Die Fünf um die Brüder Gabbi und Daniel Dluzewski wollen auf ihrem zweiten Album „Fränder II“ bewusst alle „Do's and Don'ts“ der traditionellen Folkmusik hinter sich lassen und ihre eigene, hypnotisierende Klangwelt erschaffen. „Hier geht es nicht um Tradition, hier geht es um uns, um heute“, betont Perkussionist Gabbi Dluzewski. Dort, wo Szene-Legenden wie Hedningarna, Garmarna und Hoven Droven aufgehört haben, wollen Fränder weitermachen und dem skandinavischen Folk mit Einflüssen von Led Zeppelin, Fairport Convention, Jethro Tull und sogar den Beatles ganz neue Facetten hinzufügen. „Auch wenn die Band ausschließlich auf akustischen Instrumenten spielt: Das rockt“, bringt Gabbi die Dinge auf den Punkt.

Als Produzent und Tontechniker von „Fränder II“ ist Daniel Bergstrand aktiv, der in Schweden wohl bekannteste Produzent für Metal-Sounds. Aufgenommen wurden die zehn Tracks in einem nagelneuen Studio in Stockholm, das der Gitarrist Fredrik Thorndendal von der legendären schwedischen Metalband Meshuggah ins Leben gerufen hat. Als Schlagzeuger konnten die Fränders den legendären Björn Tollin gewinnen, ein Gründungsmitglied der Szenelegenden Hedningarna, der die nordische Folkszene in den 90er Jahren mit seinem Schlagzeugspiel revolutionierte.  Die Band brachte das Kunststück fertig, Tollin aus seinem 20 Jahre dauernden „musikalischen Exil“ zurückzuholen. „Als er Fränder zum ersten Mal erlebte, sagte er: So etwas habe ich noch nie gehört' - und dann machte es!“, berichtet Flötistin Sade Tatar, die aus Estland stammt.

Im Jahr 2015 gegründet, brachten die Fünf im Jahr 2017 ihr Debütalbum „Fränder I“ heraus und starteten danach als noch unbekannte Band bereits eine erfolgreiche Welttournee mit Shows in Japan, Guatemala, Kanada, Estland, Schweden, Dänemark und Finnland. Zudem haben sie in Schweden erfolgreich ihr eigenes Festival gegründet.

Die Brüder Gabbi und Daniel Dluzewski (und  bis vor kurzem auch ihre Schwester Natasja Dluzewska) wuchsen im Dorf Håga auf, einer der Wikingerhochburgen Skandinaviens während der Bronzezeit. Die Geschwister spielten im Schatten einer Festungsruine aus dem 9. Jahrhundert und in der Nähe des  Grabhügels des Wikingerkönigs Björn. Das Gebiet von Håga in der Nähe von Uppsala war einst Schwedens ergiebigste Goldproduktionsregion, bevor Raubbau und Plünderung diese Ära beendeten. Ein Schatz anderer Art dagegen ist geblieben: der große Reichtum der nordischen musikalischen Tradition.

Die Einflüsse der Band umfassen solch unterschiedliche  Genres wie Rock, Jazz und klassische westliche Musik , die sie in der Plattensammlung ihrer musikbegeisterten Eltern entdeckten. Gabbi und Daniel Dluzewski spielten jahrelang in ihrer eigenen Rockband, bevor sie Fränder gründeten. Gabbi besitzt einen Abschluss in traditioneller schwedischer Musik von der Königlichen Musikhochschule in Stockholm und ist auf dem Weg zu einem Master in traditioneller nordischer Musik an der renommierten Sibelius-Akademie in Helsinki.  Auch seine Frau, die Fränder-Flötistin Säde Tatar, hat in Stockholm studiert und einen Abschluss in traditioneller estnischer Musik an der Viljandimaa-Kulturakademie der Universität Tartu in ihrer Heimat Estland erlangt.  Daniel hat Jazzbass an der Universität Örebro studiert. 

Fränder haben „Fränder II in folgender Besetzung aufgenommen: Säde Tatar (Flöte, Dudelsack, Maultrommel und Vocals), Natasja Dluzewska (Vocals &Fiddle), Gabbi Dluzewski  (Schwedische Låtmandola, Percussion & Vocals),  Daniel Dluzewski (Bass und Vocals), Björn Tollin (Percussion), Andreas Berglund (zusätzliche Percussion) und Valter Kinbom (Darbuka und Alludu)

Weiterführende Links zu "Fränder - Fränder II CD"
Trio Tatavla CD Trio Tatavla CD
15,99 € *
Zuletzt angesehen