Päivi Hirvonen - Kallio CD

15,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 26. August 2022

  • NN161
DE The Fiddler with a voice is back! Päivi Hirvonen veröffentlicht am 26. August ihr zweites... mehr
Produktinformationen "Päivi Hirvonen - Kallio CD"

DE

The Fiddler with a voice is back! Päivi Hirvonen veröffentlicht am 26. August ihr zweites Soloalbum „Kallio“ (Felsen). Die finnische Sängerin, Geigerin und Jouhikko-Spezialistin feiert hier das reiche und vielfältige Leben erwachsener Frauen im modernen Helsinki, abseits aller albernen „Sex And The City“-Klischees.

Die in ihrer Heimat vielfach ausgezeichnete Musikerin tourt seit vielen Jahren sowohl solo als auch mit dem Folk-Ensemble Okra Playground durch Skandinavien und die ganze Welt. Hirvonens Musik hat ihre Wurzeln im Folk, zeigt sich aber offen für Inspirationen aus den Bereichen Filmmusik und Pop. Ihr erstes Soloalbum „Alku - The Beginning“ (Nordic Notes, 2018) wurde von der Kritik weltweit positiv aufgenommen und in Finnland für den prestigeträchtigen „Emma Award“ nominiert, den wichtigsten finnischen Musikpreis.

Auf „Kallio“ zeichnet Päivi Hirvonen ein Bild vom Leben einer erwachsenen Frau von Heute, mit all seinen Höhen und Tiefen. Die Texte behandeln wichtige Themen wie psychische Gesundheit und die Rechte von Mädchen. Inhaltlich greift Hirvonen auch umstrittenere Themen wie offene Liebesbeziehungen oder Kinderlosigkeit auf. Diese Fragen betreffen viele Frauen mittleren Alters, werden aber selten offen thematisiert oder überhaupt mit dieser Altersgruppe in Verbindung gebracht. „Ich und jede andere Frau in meinem Alter sollte das Recht haben, so zu leben, wie wir es wollen – egal, ab ob dies den sozialen Normen entspricht oder nicht", sagt Hirvonen über die Albumthemen. Der Titelsong „Kallio“ ist der „poppigste“ Albumtrack mit folkigen Grooves. Eine Frau sollte sich in der Liebe nichts vorschreiben lassen, macht die Musikerin hier deutlich.

 

EN

Päivi Hirvonen, the internationally acclaimed Finnish singer, fiddle and bowed lyre player, releases her second solo album Kallio on Friday, 26 August. Hirvonen has been touring the world for years both solo and with the group Okra Playground. Her music is based on the diverse roots of folk music but spices up the mixture with film music and pop influences. Hirvonen’s first solo album Alku – The Beginning (Nordic Notes, 2018) was released to impressive international reviews and got nominated in Finland for the
prestigious Emma Award.
On Kallio Päivi Hirvonen paints a picture of a grown woman’s life with all its highs and lows. Her lyrics address such modern aspects of life as mental health and girls’ rights, but the album also boldly underlines themes like polyamory and childlessness – topics that touch many middle-aged women yet are rarely associated with the roles imposed on them.
“I, or any woman my age, should have the right to exist and live the way we want to – regardless of our years or whether our preferred way of living follows the norms set by the outside world”, says Hirvonen about the themes on the album.
All the songs on the album are written, composed and arranged by Hirvonen. She is also solely responsible for the musical performances on all tracks, except for the album opener, which features additional vocals by Tero Pajunen, Oona Kapari and Pekko Käppi.

Weiterführende Links zu "Päivi Hirvonen - Kallio CD"
Zuletzt angesehen